Eulchen Schlossbiergarten

Der Gründer-Biergarten im Innenhof des Kurfürstlichen Schlosses Mainz


Täglich von 16.00 – 23.00 für Euch geöffnet.*

 

▶ Eulchen vom Fass

▶ Weine aus der Weinraumwohnung

▶ Lecker Eis von N'Eis

▶ Selbstgemachte Wurst von Wurstgefühle

▶ Sonntags lecker Weißwurst-Frühstück von Wurstgefühlevon und eine Auswahl von Brits KWISIN (11.00 –  16.00)

 

 

*bei schlechtem Wetter schließen wir eventuell früher.

Die Trinkhalle startet in den Frühling


Unsere Trinkhalle beendet die Winterpause und wir sind ab dem 01.03. wieder für Euch da.

 

Weitere Trinkhallen-Upgrades:

▶ Auch Dienstag ist jetzt Eulchen-Tag.

▶ Getränke für den Fahrer.

▶ Kiosk-Süßigkeiten.

 

ÖFFNUNGSZEITEN
Di – Sa: 16.00 – 21.00

.

Warum eigentlich Eulchen?

Tiere waren früher beliebte Namensgeber für Brauereien. Wir haben die stolze Eule als Namensgeber und Wappentier gewählt. Ein nachtaktives Tier, welches hervorragend zu unserem hochwertigen Bier passt, welches auch nachts verzehrt werden soll. Aufgrund unserer gewählten 0,33 Liter Flaschen und des wohlklingenden Wortes, ist es das Diminutiv „Eulchen“ geworden.

© Sebastian Wolf